background
logotype
image1

Über uns

Ich übernahm die Imkerei 1994 von meinem Vater, der einen Landwirtschaftsbetrieb führte. Ich besuchte den Imkerkurs 95/96 im Imkerverein Thurgauisches Seetal, wo ich seither auch Mitglied bin. Als Ausgleich zu meinem Beruf als Elektromonteur arbeite ich sehr gerne mit Holz. Darum baute und renovierte ich meine Bienenhäuser selber, inklusive Bienenkästen.

Wir imkern nach den Anforderungen des Reglements zum Honig-Qualitätsiegel des VSBV, aus diesem Grund dürfen wir das Qualitäsiegel auf unseren Honiggläsern anbringen

Meine Frau Isabella hilft bei der Honigernte fleissig mit. Sie entdeckelt die Waben und schleudert den Honig aus. Zudem giesst sie Bienenwachskerzen in vielen Variationen, mit zum Teil selbst hergestellten Formen. Die Bienenwachskerzen aus gerollten Mittelwänden werden mit verschiedenen Motiven verziert.

In der Vorweihnachtszeit am 1. Adventssamstag besuchen wir den Adventsmarkt in Wäldi und am 2. Adventswochenende sind wir am Adventsmarkt in Weinfelden. 

  

 

 

2017  Bienenhonig Fuchs   globbersthemes joomla templates